Fallbeispiele: Die neue Energiewirtschaft – Seminar 10.11.2016 in Leipzig

Die „alte“ Energiewirtschaft – Stadtwerke, Netzbetreiber, Großerzeuger – stehen vor einem nie gekannten Umbruch. Lernen können sie von der neuen Energiewirtschaft, die mit neuen Geschäftsmodellen den Markt umgestaltt, etwa in komplett geänderten Beziehungen zwischen Erzeugern und Konsumenten.

Unsere Co-Referenten wie Dr. Matthias Mattiza, Vorstandsvorsitzender der Energiegenossenschaft Leipzig, zeigen anhand von Praxisbeipielen, in welchen Technologien gesundes, wirtschaftliches Potenzial schlummert und wie die Beziehungen zu den Verbrauchern aufgestellt sein müssen. Ein Angebot nur für gewerbliche Kunden.

Fallbeispiele: Die neue Energiewirtschaft – Seminar 10.11.2016 in Leipzig weiterlesen

Energiewirtschaft lernt von anderen Branchen ? – Seminar 24.11.2016 in Leipzig

Die Energiewirtschaft steht vor einem nie gekannten Umbruch. Andere Branchen, die über jahrzehnte weniger reguliert wurden, sind schon weiter, etwa die Mobilität. Was kann nun die Energiewirtschaft von deren Modellen lernen? Wie können Verbraucher mit Erzeugern und Netzbetreibern direkt verknüpft werden?  Energiewirtschaft lernt von anderen Branchen ? – Seminar 24.11.2016 in Leipzig weiterlesen

Produktentwicklung in der Energiewirtschaft – Seminar 08.12.2016 in Leipzig

Sind Sie Energieversorger und kämpfen mit den Umbrüchen im Markt? Und Sie sind natürlich auf der Suche nach neuen Geschäftsmodellen?

Wir entwickeln gemeinsam mit Ihnen neue Produkte und Dienstleistungen, mit denen Ihr Unternehmen auch in Zukunft in den sich rasant wandelnden Energiemärkten bestehen kann. In einem Tagesseminar entwickeln wir gemeinsam, ausgehend von Ihren Problemstellungen, tragfähige und zukunftssichere Konzepte für Dienstleistungen Produktion und Vertrieb in der Energiewirtschaft. Ein Angebot nur für gewerbliche Teilnehmer!

Produktentwicklung in der Energiewirtschaft – Seminar 08.12.2016 in Leipzig weiterlesen

IntraNetze am Beispiel SharePoint – Kurzseminar am 06.07.2016 14:00 Leipzig

Arbeiten Sie mit freien Mitarbeitern, oder sowieso in räumlich getrennt arbeitenden Teams und wollen Ihre Zusammenarbeit, gerade als Start Up und Gründer, mit geringen Kosten optimieren? Lernen Sie in einem Kurzseminar von 3 Stunden die Grundlagen und Vorzüge von IntraNets, hier von SharePoint, kennen!

IntraNetze am Beispiel SharePoint – Kurzseminar am 06.07.2016 14:00 Leipzig weiterlesen

Einführung in IntraNetze am Beispiel SharePoint – Kurzseminar am 09.06.2016 14:00 Leipzig

Arbeiten Sie mit freien Mitarbeitern, oder sowieso in räumlich getrennt arbeitenden Teams und wollen Ihre Zusammenarbeit, gerade als Start Up und Gründer, mit geringen Kosten optimieren? Lernen Sie in einem Kurzseminar von 2,5 Stunden die Grundlagen und Vorzüge von IntraNets, hier von SharePoint, kennen! Einführung in IntraNetze am Beispiel SharePoint – Kurzseminar am 09.06.2016 14:00 Leipzig weiterlesen

Neu im Team: Holger Haugk

HolgerHolger Haugk ist ein ausgewiesener Ost- und Mitteleuropa ( MOE- ) Experte. Er lebt in Leipzig und Toruń ( Polen ). Er arbeitete nach dem EU-Beitritt Polens 2004 in Toruń für das Marschallamt von Kujawsko-Pomorskie. Zuvor war er Projektleiter Politik / Presse im damaligen Polnischen Institut Leipzig. U.a. für Ska Keller, MdEP, Werner Schulz, MdEP und Reinhard Bütikofer, MdEP leitete er von 2009-2014 das Grüne Europabüro Sachsen / Thüringen in Leipzig. Danach war er als Berater für das Polnische Außenministerium und im Ukrainischen Präsidialamt in Kiew tätig. Momentan lehrt er EU-Institutionenlehre an der UMK Toruń – Nikolaus – Kopernikus – Universität Toruń und ist bei unserem polnischen Partner Pracownia Zrównoważonego Rozwoju ( PZR ) in Toruń tätig. Seit April 2016 bereichert nun der studierte Historiker, Politologe und Philosoph unser Team bei IP Building und IP Seminars. Neu im Team: Holger Haugk weiterlesen

Referentin Dr. Zita Pataki für Immobilien, Baukultur und erfolgreiche Recherche

PhotoUnser Referententeam Imobilien, Baukultur und Recherche wird durch Dr. Zita Ágota Pataki verstärkt. Mit fundierter Kenntnis und jahrelanger Erfahrung recherchiert sie in Archiven kulturhistorische Details und Haus-Historien für Investoren, Bauträger und Immobilienbesitzer, schreibt Immobilienhistorien für Exposés und führt sachkundig ( Kauf- ) Interessenten durch Leipzig. Referentin Dr. Zita Pataki für Immobilien, Baukultur und erfolgreiche Recherche weiterlesen

Optimierung Ihres Marketings – Seminare mit Michael Fürch

rp_profile2015-7-300x300.jpgWir freuen uns über die Verstärkung des Marketing Dienstleistungsteams durch den User Experience Professional Michael Fürch.
Als Online-Konzeptioner und Texter liegt sein Schwerpunkt in der Digitalen Transformation und den Anforderungen, die sich für Unternehmen aller Größen daraus ergeben ( Stichworte: Customer Experience Design, Industrie 4.0 etc. ) Optimierung Ihres Marketings – Seminare mit Michael Fürch weiterlesen

Neuer Referent verstärkt unser Team Energiemarkt, Energiepolitik und Energiewirtschaft

Urbansky_Frank_IMG_4029Wir freuen uns, dass unser Team Energiemarkt, Energiepolitik und Energiewirtschaft durch den Dipl. Journalist Frank Urbansky verstärkt wird.
Er arbeitet als freier Journalist und Fachautor zu den Themen Energiemarkt, Energiepolitik und Energiewirtschaft. Neuer Referent verstärkt unser Team Energiemarkt, Energiepolitik und Energiewirtschaft weiterlesen

Web Content Management Tagesseminar

Content Management gehört zu den grundlegenden Aufgaben bei der Pflege einer modernen Website. Es meint die „Verwaltung von Inhalten“.  Unterstützt wird das durch so genannte Content Management Systeme ( CMS ), webgestützte EDV-Lösungen, die die Verwaltung elektronischer Inhalte vereinfachen. Typische Vorgänge im Content Management sind die Erzeugung, Überarbeitung, Freigabe, Formatierung, Veröffentlichung und Archivierung von Inhalten.

Zu den Hauptaufgaben des Content Management gehört die arbeitsteilige Gestaltung der Erzeugung und Veröffentlichung von Dokumenten. Innerhalb eines CMS können Arbeitsabläufe ( Workflows ) organisiert werden. Ein Beitrag wird beispielsweise vom Redakteur erstellt, vom Ressortleiter bestätigt, vom Chefredakteur freigegeben und in einem vorgegebenen Layout im Print oder online präsentiert.

Web Content Management Tagesseminar weiterlesen