Workshop Lebensfreundliche Unternehmen (c) Sven Lehmann

Workshops zum Lebensfreundlichen Unternehmen helfen bei der Fachkräftesicherung

Das Thema Fach- und Führungskräfte ist für kleine und mittelständische Arbeitgeber (KMU) brennender denn je. Fragen gibt es genug und im Tagesgeschäft bleibt selten Zeit sich strukturiert mit der Findung von Antworten zu beschäftigen.

  • Was ist heute zu tun, um potenzielle Mitarbeiter für sein Unternehmen zu begeistern, diese dann halten zu können und zu entwickeln?
  • Welche Rolle spielt das soziale Umfeld, der Standort und der Alltag des Menschen dabei und wie führe ich mich und meine Mitarbeiter erfolgreich?

Die regionalen Fachkräfteallianzen der Landkreise Leipzig und Nordsachsen sowie der kreisfreien Stadt fanden die Idee der familienfreund KG so gut, dass sie das O.K. für die Seminare gaben.

Inhalte von “Lebensfreundliche Unternehmen”

Das Hauptaugenmerk der zweieinhalbstündigen Praxisworkshops liegt auf den von den teilnehmenden Unternehmerinnen und Unternehmern mitgebrachten Fragen zur Mitarbeiterbindung und den täglichen Herausforderungen bei der Fachkräftegewinnung.

Zu Beginn wird es zwei kurze, thematische Einführungen geben, um eine gemeinsame Basis bei dem weiten Feld der Fachkräftesicherung zu finden.

Die familienfreund KG, eine seit 2006 auf die Vereinbarkeit von Beruf und sozialem Umfeld spezialisierte Personalberatung, wird dem Widerspruch zwischen Familienfreundlichkeit und den Angeboten für Minderheiten nachgehen. Gestreift werden auch die Themen Vielfalt / Diversity und Gesundheit am Arbeitsplatz.

Logo Lebensfreundliche Unternehmen (c) familienfreund.de

Der Spezialist für Führung und Organisation, die 1990 gegründete SL | Marketing & Management aus Eilenburg, wird gemeinsam mit den anwesenden Personalverantwortlichen und Geschäftsführenden herausarbeiten, wo die Unterschiede zwischen Führung und Organisation liegen. Zudem wird das Thema Leitbild im Bezug auf die Alleinstellung und Attraktivität als Arbeitgeber behandelt.

Die Veranstaltungsorte der Workshops

Da die Finanzierung durch die jeweiligen Fachkräfteinitiativen gesichert ist, können Interessierte sich anhand nachfolgender Karte kostenfrei anmelden.

Zwischen dem 24. Oktober bis 5. Dezember 2016 finden jeweils 16 Uhr bis 18:30 Uhr die Praxisworkshops statt. Klicken Sie auf den jeweiligen Ort und folgen dem Anmeldelink.

Die Termine im Überblick

20.10.2016, 16:00-18:30, Machern
24.10.2016, 16:00-18:30, Großpösna
01.11.2016, 16:00-18:30, Lossatal
07.11.2016,16:00-18:30, Oschatz
09.11.2016, 16:00-18:30, Markkleeberg
14.11.2016,16:00-18:30, Eilenburg
17.11.2016, 16:00-18:30, Grimma
21.11.2016, 16:00-18:30, Borna
24.11.2016,16:00-18:30, Belgern
28.11.2016,16:00-18:30, Delitzsch
05.12.2016,16:00-18:30, Torgau

Ansprechpartner beim Projektträger

familienfreund KG, Thomas Kujawa, 0341-355408-12 oder Mail