Freie Mitarbeit durch zentrale Dokumentenablage und IntraNetze besser organisieren. Kurzseminar am 13.01.16 Leipzig 18:00

Immer wissen Was, Wer, Wie und Wo, in Ihrem Unternehmen, Ihrer Stiftung, im Team, in der Abteilung oder Niederlassung. Arbeiten Sie mit freien Mitarbeitern in räumlich getrennt arbeitenden Teams und wollen Ihre Zusammenarbeit, gerade als Start Up und Gründer, mit geringen Kosten optimieren? Lernen Sie in einem Kurzseminar von 2 Stunden die Grundlagen und Vorzüge von IntraNetzen, hier an konkreten Beispielen mit ownCloud + IntraNetz kennen!

Ziel ist : Sie lernen wie Sie die orts- und geräteunabhängige Bereitstellung und Synchronisation Ihrer Daten mit der Option, diese bei Bedarf auch gegenüber Dritten, zur Verfügung stellen können.

Dauer: 2 Stunden, 18:00 bis 20:00 Uhr
Zielgruppe: Wer und warum sollten Sie teilnehmen ?

  • Interessenten, die mit Freelancern, externen Experten in räumlich getrennten Teams arbeiten, die gute Lösungen zur Optimierung ihrer Zusammenarbeit durch IntraNetze suchen und diese einsetzen möchten.
  • Sie starten in eine neue Arbeitsstelle, bei der IntraNetze eingesetzt werden.
  • Sie brauchen noch einen Nachweis zur Schnelleinführung in IntraNetze für Ihre Bewerbung
  • Sie wollen die Zusammenarbeit mit Ihren räumlich getrennt arbeitenden Teams kostenbewusst verbessern und optimieren

Teilnehmer: Max. Teilnehmer 8 / noch 2 Plätze verfügbar
Referent: Georg von Nessler. IntraNet Anwendungsprogrammierer und User der ersten Stunde, Gründer der ersten SharePoint User Group in Deutschland.
Fachzeitschriftenartikel zu Georg von Nessler
Ihr Kostenanteil für das Kurzseminar: 75,- € ( zuzüglich 19 % MwSt. )

Ihr Ansprechpartner: Katharina Beck

Buchungsanfrage – Booking request

Termin: 13.01.2016 18:00 – 20:00

Ort: IP-Building / IP-Seminars im BIC Leipzig, 1 OG Raum 161
Karl-Heine-Strasse 99, 04229 Leipzig. Karte: Open Street Map
ÖPNV: Bus, Tram 14, Haltestelle Giesser Str.