2. Fachforum TIP Dialog in München am 22.02.2006

Die TIP Dialoge wollen durch eine gewerkeübergreifende Kommunikation Bauprojekte von verschiedenen Blickwinkeln betrachten und diskutieren. Aspekte der Wirtschaftlichkeit, Nachhaltigkeit sowie Nutzerfreundlichkeit sind gleichermaßen erfolgswirksam.

Mobilität verOrten – Orte der Mobilität
Mobil sein, heißt beweglich sein. Sei es zu Lande, zu Wasser oder in der Luft, Mobilität ist heute eine Grundvoraussetzung in der Arbeitswelt und in der Freizeit.Erhöhte Mobilität ist für Menschen und Volkswirtschaften in einer immer stärker verteilt arbeitenden Welt unverzichtbar geworden.

Der TIP Dialog am 22.02.2006 in München hat das Thema Verkehr, Mobilität und Nachhaltigkeit zum Schwerpunkt.Hier finden Sie das Programm und die Vorträge online. Der zunehmende Wunsch nach und die Notwendigkeit von Mobilität, ein effizienter Einsatz von Ressourcen, eine möglichst geringe Belastung der Umwelt, die Anerkennung der Belange von Anwohnern, wirtschaftlicher Nutzen von Verkehrsanbindung sind nur einige Aspekte, die bei großen Infrastrukturprojekten öffentliches Interesse wecken.

Gerade in München spielt das Thema Mobilität eine große Rollen – vom geplanten Umbau des Münchner Hauptbahnhofs über die Flughafenerweiterung, vom Transrapid bis zur neuen BMW Erlebniswelt. Bauherren und Architekten dieser Projekte haben hierzu referiert.

Unmittelbar verbunden mit dem Bau neuer Verkehrssysteme und – wege sind Verkehrsbauten, die äußerst komplexen logistischen und sicherheitstechnischen Anforderungen genügen müssen und darüber hinaus in Technik, Form und Gestaltung zeitgemäße „Landmarken” bilden sollen.

Die Realisierung der Großprojekte wird dafür sorgen, dass München auch in Zukunft einer der wirtschaftlich attraktivsten Standorte in Deutschland bleibt.

Beiträge zum Thema Nachhaltigkeit und der Verbindung zwischen Ökonomie und Ökologie richten sich zum einen direkt an den vorgestellten Großprojekten aus oder stellen eigene Konzepte dar.

TIP – Totally integrated Power – ist eine Initiative der Siemens AG, die das Konzept der innovativen, integrierten Planung kommuniziert und fördert. Das TIP Team, bestehend aus erfahrenen Consultants und Planern, unterstützt beratend Architekten und Investoren bei einzelnen Bauvorhaben. So können schon im Vorfeld eines Projektes Synergien geschlossen und die Grundsteine für eine erfolgreiche Realisierung und einen effizienten Betrieb gelegt werden.

Die Teilnahme an den TIP Dialogforen ist für Sie kostenfrei. Die Teilnehmerzahlen jedoch sind begrenzt. Bitte melden Sie sich frühzeitig an, hiernach geht Ihnen eine persönliche Einladung mit Programm und Anfahrtskizze in den nächsten Tagen zu. Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Hier ist das Programm online | Bildergalerie

Hier für Sie Online: Programm und Faxanmeldeformular

reinhard_grobReinhard Grob Dipl. Ing. | Siemens AG | Richard-Strauss-Str. 76 |
D 81679 München | Germany | Fon + 49 ( 0 ) 89 – 9221-3069 |
eMail: Reinhard.Grob-AT-Siemens.com
Links: Siemens AG Südbayern