Energetische Sanierung von Gebäuden aus der Gründerzeit

Postervortrag des 11. TIP Dialog Forum

werner_tip_02In vielen Großstädten in der heutigen Zeit ist es schön, in einem Gründerzeitgebäude zu wohnen. Allgemein bekannt sind gründerzeitlicher Villen und Wohnhäuser für die wohlhabenderen Schichten, jedoch hat die Masse der arbeitenden Bevölkerung nicht in den noblen Bürgerpalästen gewohnt. In der Gründerzeit wurden in großer Zahl auch einfachere Wohnbauten errichtet, um den Wohnungsbedarf der weniger zahlungskräftigen Bevölkerungskreise zu befriedigen.

Der Postervortrag auf dem 11. TIP Dialog Forum behandelte die folgenden Themen (Bezogen auf Frankfurt Main):

Gründerzeitgebäude-Typische Merkmale:

– Entstehungszeit zwischen ca. 1870-1914 (z.B. Stadtteile Nordend, Westend…, außerhalb
des alten Befestigungswalls/innerer Anlagenring)
– 4-5 Geschosse, Traufhöhe ca. 10-13m
– Dachformen: Mansard- u. Satteldächer, Deckung: Schiefer
– Geringer Dachüberstand mit Traufgesimsen
– Schlepp-u. Giebelgauben, Ecktürmchen, Erker
– Geschmückte Straßenfassaden, Natursteinkapitelle (Sandstein), horizont. Gesimse,
Fenstergewänden, Bossenmauerwerk
– Helle Putzfassaden

Energetische Sanierungsmaßnahmen:

werner_tip_01

-Energieeinsparung Maßnahmen im Vergleich zum Ist-Zustand: ca. 68%
– Investitionskosten Maßnahmen: ca. 140.000 Euro

In dem Postervortrag ging es auch noch um folgende Themen:

Details Dämmung Bereich Fenster

Wärmebrücken Details Gebäudeecken

Für Sie hier zum Download das Poster des Vortrags. (download)

Aus dem Postervortrag auf dem 11. TIP Dialog Forum Frankfurt am Main gehalten von
Dipl.-Ing. Jürgen Werner
Werner Architekten, Frankfurt am Main
Eckenheimer Landstr. 69
60388 Frankfurt

Auch hierzu können wir Sie kompetent Beraten. Lassen Sie sich überzeugen von unseren Referenzen und Dienstleistungen. Rufen Sie uns einfach jetzt oder auch später an, oder schicken Sie eine E-Mail.

Ihre Ansprechpartnerin: Regina Wagner