Jetzt Mehrwert und Profil durch Ihre eigene Marke

Anleitung zur Markenbildung für Services und Produkte

Von und mit VDI Marken-Mann Andreas Schmieg: Anleitung zur Markenbildung für Service und Produkte – IP-Workshop Lernen Sie am 24.03.2009 und/oder 31.03.2009, selbst in der Krise, Mehrwert und Profil durch die eigene Marke zu schaffen. Sie hilft entscheidend, gerade in der heutigen Situation knappe Ressourcen richtig einzusetzen. Eine Marke ist Sache der Konsequenz, nicht des knappen Geldes! 

Marke ist ein wichtiges Management-Instrument. Sie hilft entscheidend, die Kommunikation mit dem Kunden zu organisieren. Marke ist gleichzeitig das Ergebnis konsequenten Handelns.

Marke-jetzt mit aller Konsequenz
Nutzen Sie Marke, für die Außenkommunikation, um neue Kunden zu gewinnen, um Kunden zu binden, als Führungsinstrument auch nach innen. Marke gehört nicht ihrem Werbefachmann, sie gehört Ihnen. Auch als Mitarbeiter sind Sie Teil einer Marke.

Zusätzlich zum Referenten wird jeweils ein weiterer Experte aus der Praxis zum Ende der Workshops Einblicke in die tägliche Arbeit mit Marken geben. Fragen sind willkommen.

Ziele der IP- Workshops
Warum ist die Marke ein Thema für mich? Lernen Sie, warum Marken so erfolgreich sind! Erfahren Sie den Weg zur eigenen Marke.

Und wie funktioniert eine Marke eigentlich?
Antworten auf diese Fragen gibt der erste Workshop.
Der zweite Workshop soll Entscheidungsträger in die Lage versetzen, ihre aktuelle Situation zu analysieren und Schritte zur Führung einer Marke in die Wege zu leiten.
Der zweite Workshop nimmt bereits Inhalte der kommenden VDI-Richtlinie zu Thema auf und gibt einen Vorausblick auf diese speziell für KMU ´s entwickelte Publikation.

Wer sollte teilnehmen:
Das Seminar richtet sich an alle Fach – und Führungskräfte, die die Stärken ihres Unternehmens dauerhaft ausbauen und dies mit einer erfolgreichen Marke am Markt manifestieren wollen.

2.1 Workshop 24.03.09 – Mehrwert und Profil durch Ihre eigene Marke:
Der erste Workshop zeigt auf, wie Marken funktionieren und welche Chancen eine Markenbildung am Markt bringen kann. Sie lernen Analysemethoden und Handwerkszeug kennen, das in Übungen anhand von konkreten Fällen praktiziert wird.

Als Co-Gastreferent erläutert Frank Hussendörfer, GF Punktum Bad Vilbel , die aktuellen Trends aus der B2B Kommunikation

Workshoptermin:

Wann: 24. März 2009
Zeit: 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Ort: IP – Building | Scheidswaldstraße 44 – 46 | 60385 Frankfurt Main
Ihr Teilnehmerbeitrag für diese Veranstaltung beträgt € 490,- + MwSt. pro Person.

2.2 Workshop – Mehr Schlagkraft durch Ihre Marke:
Hier gehen wir ausführlicher auf Marken Management-Methoden ein. In der praktischen Arbeit wird das Gelernte vertieft und dann gemeinsam besprochen.
Ein Co-Gastreferent erläutert aus seinem Blickwinkel und seiner Erfahrung heraus
die wichtigsten Marken – Kommunikationsmittel.

Workshoptermin:

Wann: 31. März 2009
Zeit: 14.00 Uhr – 18.00 Uhr
Ort: IP – Building | Scheidswaldstraße 44 – 46 | 60385 Frankfurt Main
Ihr Teilnehmerbeitrag für diese Veranstaltung beträgt € 490,- + MwSt. pro Person.
Jeder Workshop steht für sich, es wird aber die Teilnahme am Ersten empfohlen.

Kombinationsbuchung: Bei Buchung von beiden Workshops (Mehrwert und Profil durch Ihre eigene Marke + Mehr Schlagkraft durch Ihre Marke) in Kombination beträgt der Teilnehmerbeitrag nur € 845,– + MwSt. pro Person.

Melden Sie sich hier per Online – Anmeldung oder per Antwort Faxformular (Download) an. Als Bestätigung für Ihre Anmeldung erhalten Sie zeitnah eine E-Mail.

Auf diesem Weg finden Sie Ihren Veranstaltungsort.

Mitglieder der Architekten- und Stadtplanerkammer Hessen können für die Teilnahme Fortbildungspunkte erhalten.

Um dem wachsenden Bedarf an Fachveranstaltungen für Fach- und Führungskräfte gerecht zu werden, erweitern wir unser Angebot an Workshops ständig. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Ein Auszug von Unternehmen und Institutionen, die unsere Dienstleistungen schätzen, unsere Kunden sind und Teilnehmer unserer Fachveranstaltungen waren, finden Sie hier.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier als PDF zum download.